Destinations

5 Touristenattraktionen in Sapa und ihr Charme

ham-rong-mountain-helloVietnam1513046442

Sapa hat immer einen außergewöhnlichen Charme für Reisende auf der ganzen Welt. Aber welche sind die besten Touristenattraktionen, die jeder einmal ausprobieren sollte? Schauen wir mal!

1. Ham Rong Mountain

Ham Rong Mountain

Ham Rong mountain (Quelle: Internet)

Eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Sapa für Freunde und Eroberer ist der Ham Rong Mountain. Es ist Teil des Hoang Lien Son Gebirges und befindet sich in der Nähe des Zentrums von Sapa. Nicht nur die einheimischen, sondern auch in-und ausländische Reisende kommen jedes Jahr zum Ham Rong Mountain, um die Aussicht, die Höhe sowie die herrliche Natur zu bewundern.

Sie können den Ham Rong Mountain zu jeder Zeit im Jahr besuchen, weil hier Blumen in allen vier Jahreszeiten blühen. Die Jahreszeit, die Sie wahrscheinlich bevorzugen werden, ist jedoch Sommer, die von April bis Juni in Vietnam dauert. Die Sommerhitze wird es nicht mehr geben, wenn man nach Ham Rong Mountaintop kommt.

Auf dem Stehen auf San May, der oft von Wolken und Nieselregen bedeckt ist, können Sie auch einen Überblick über Sapa sehen. Alles, was man dort hat, lässt Sie die besten Momente in Ihrem Leben genießen. Wolken liegen direkt unter Ihren Füßen, also nehmen Sie sich Zeit, um die frische Luft und Sapa von oben zu spüren.

Es kann noch mehr aufgeregt werden, wenn man sich mit einigen lustigen Aktivitäten der Einheimischen dort anfreunden kann. So gibt es zum Beispiel jeden Morgen eine Bambustanzshow, die für alle Touristen geöffnet ist. Sie können entweder zuschauen oder am Tanz teilnehmen, aber die Teilnahme ist empfehlenswert. Oder wenn Sie ein paar Bilder zum Hochladen auf Facebook haben möchten, steht Ihnen Kostümverleih zur Verfügung.

Es dauert 30.000 – 50.000 VND pro Kostüm (ca. $1,32-$2.2) und Sie können es in 1 bis 2 Stunden benutzen. Und 70.000 VND (ca. $3) ist die Kosten, die Sie zahlen müssen, um Ham Rong Mountain Tourist Spot zu betreten, also bereiten Sie sich vor.

2. Katzenkatze

Cat Cat gilt als das atemberaubendste Dorf im Nordwesten Vietnams und ist immer auf der Spitze der Reiseziele, die man in Vietnam sehen sollte. Das Dorf ist nur 3 Kilometer von Sapa entfernt und liegt am Fuße der Hoang Lien Son Gebirgskette.

Die Straße führt Sie zum Katzenkattendorf, da Zickzack vorbeifährt, terrassenförmige Felder und Häuser, die in den Bäumen auf zwei Seiten der Straße verweilen. Sie können Wandern oder Motorradservice mieten. Aber wenn Sie die schönen Landschaften auf dem Weg voll betrachten wollen, ist Wandern immer noch die geeignetste Wahl.

Vom Zentrum von Sapa, folgen Sie nur 3 Kilometer auf der Hauptstraße zum Fansipan-Gebirge und Sie werden zum Katzendorf gelangen. Die Straße ist flach und sehr gut zu Fuß zu erreichen. Ansonsten können Sie sich ein Motorrad mieten, das nur 20.000 – 30.000 VND pro Zeit (ca. 88 Cent-1,3 $) benötigt, wenn Ihr Gesundheitszustand instabil ist.

Pro Person (etwa 2,2 Dollar) braucht es 50.000 VND, um in das Dorf zu gelangen. Es ist ein relativ hoher Preis für manche Leute, aber es ist total wert. Cat Cat sieht mit einer großen Anzahl von Wassermühlen, dem einzigartigen Instrument, das man nirgendwo auf der Welt sieht, äußerst attraktiv aus. Das Wasser unter den Bächen ist kristallklar und glasig.

Für den Fall, dass Sie Ihre Füße in den Bächen eintauchen wollen, sollten Sie Sandalen mitbringen. Im Dorf gibt es auch verschiedene Souvenirläden, in denen tonnenweise Textilbekleidung, getrocknetes Büffelfleisch und ätherische Öle verkauft werden. Wenn Sie Glück haben, können Sie ein paar knusprige Speck kaufen und ihn als Geschenk zu Hause schicken.

3. Silberner Wasserfall – O Quy Ho Gebirgspass

Silver waterfall

Silberner Wasserfall (Quelle: Internet)

Der silberne Wasserfall – O Quy Ho Gebirgspass ist eine der beliebtesten Sapa-Touren, die von Reisenden gewählt wird. Im Gegensatz zu anderen Spots, die von jedermann besucht werden können, scheinen Silberiger Wasserfall und O Quy Ho Gebirgspass nur für Risikoabnehmer und Abenteurer zu entwerfen.

Der Silberne Wasserfall hat nicht das ganze Jahr über Wasser. Tatsächlich ist der Ort nach Angaben der Anwohner die beste Zeit, den Ort zu besuchen, von September bis Dezember und März bis Mai. Das sind die Zeiten, in denen der Wasserfall die höchste Fließgeschwindigkeit in einem Jahr hat. Das Wasser läuft von 50 Meter hoch ab, spritzt durch die Felsen unten und erzeugt Silbersprays.

Deshalb heißt der Wasserfall Silber. Wenn Sie die Gelegenheit nutzen wollen, die Szene zu bewundern, wird die Anmietung eines Motorrads eine hervorragende Idee sein. Es dauert 100.000 – 150.000 VND (etwa 4,4-6,6 Dollar) für ein Fahrrad pro Tag. Der Weg zum Sturz enthält zahlreiche Hindernisse und schwierige Zugänge; Daher ist eine gute Vorbereitung unbedingt erforderlich.

Sich mit der Wettervorhersage zu beschäftigen, Mäntel und Schuhe mitzubringen und viele Schichten zu tragen, das sollten Sie tun. Außerdem werden Sie sie auf dem Weg zum O Quy Ho Pass brauchen. Es ist einer der längsten, gefährlichsten und imposantesten Pässe des nördlichen Gebirgsgebietes Vietnams. Seine Schönheit ist weithin bekannt und verändert sich immer.

Der Himmel auf O Quy Ho ist neblig in Richtung Lao Cai Provinz, aber sonnig in Richtung Lai Chau. Auch im Winter können Touristen Schnee und Eis sehen, die sehr hinten Vietnam liegen. Und im Sommer ist der Himmel immer bewölkt, was ihn zu einer schwer widerstandsfähigen Touristenattraktion in Sapa macht.

4. Feely-Höhle

Das erste, was Sie über die Feelenhöhle in Sapa wissen sollten, ist, dass sie nicht so berühmt ist wie andere Standorte. Trotzdem ist es für Sie sehr gut geeignet, wenn Sie keine überfüllten Plätze mögen und mehr entdecken wollen, als einen faulen Urlaub zu genießen.

Und man sollte es entdecken, weil man nicht enttäuscht wird. Um die Fee-Höhle zu erreichen, müssen Sie durch den Chay River gehen. Wenn Sie auf einem Boot etwa 6 Kilometer fahren, erreichen Sie den Fairy Stream, wo kleine Bäche von oben herunterfallen. Sie sehen aus wie eine Seide, die im Wind fliegt.

Das Wasser aus diesen Bächen spielt auch eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Felsen um sie herum. Einige von ihnen sehen aus wie Lotus und Elefanten, die Wasser trinken. Andere ähneln mächtigen Adlern, die Flügel nehmen. Nach den Bächen ist die Feenhöhle das letzte Ziel.

Die Höhle ist mit einer Kapazität von 200 Personen sehr groß. Wenn Sie sich in ihr Inneren, werden Sie das Gefühl haben, in einem geheimnisvollen Labyrinth verloren zu sein, das von Mutter Natur geschaffen wurde. Die exklusivste Szene in der Märchenhöhle sind alte Kalksteintürme mit verschiedenen Größen. Viele Menschen denken sogar, dass dies die Orte sind, an denen drei Feen in der Legende über die Höhle zu leben.

Wenn Sie einen Reiseleiter mieten, sollten Sie ihn bitten, Ihnen zu sagen, dass die Legende mehr über den Ort, den Sie besuchen, zu haben.

5. Sapa Kathedrale

Sapa Cathedral

Sapa Kathedrale (Quelle: Internet)

Unter den Top-Dinge, die man bei der Reise in Sapa tun kann, ist der Besuch der alten Kathedrale nicht zu übersehen. Im Zentrum von Sapa gelegen, kann die Kathedrale das letzte Ziel Ihrer Reise sein, wenn Sie bereits hohe Berge und Wasserfälle erleben.

Zur Kirche zu kommen, ist sowohl morgens als auch abends aufgeregt. Die Sonne, die durch die Wände schaut, und der Nebel, der die Kirche am Morgen bedeckt, machen den Ort auf jeden Fall herrlicher. In der Nacht wird der Dom mit bunten Lichtern aufgehellt, was genau der Ort für Paare ist, die spazieren gehen.

Auch der architektonische Stil der Kirche fasziniert verschiedene Touristen. Griechische Gotik ist das primäre Genre, das man bei der Beobachtung von außen bemerken kann. Es ist deutlich in den Kuppeln, Dächern und Glockenturm. An den Fenstern hängen Bilder von Gläsern, die das Leben des Gottes beschreiben, die akribisch und ungewöhnlich ausgezeichnet sind.

Die Kathedrale ist nicht offen für Reisende, um nach innen zu kommen. Es ist ein wenig beschämt, aber Sie können total eine Chance haben, seinen inneren Raum zu betrachten. Jeden Sonntagmorgen wird die Kirche für die Einheimischen geöffnet, auch die Gemeindemitglieder in Sapa. Jemand wird Klavier spielen und die Leute werden beten. Denken Sie nur daran, die Bürger nicht zu stören, und Sie werden etwas Zeit haben, einen Blick auf eine der besten Touristenattraktionen in Sapa zu werfen.

Author Since: Jan 23, 2019

Related Post