Destinations

Empfehlen Sie die besten Dörfer in Sapa

Ta-phin-village-sapa-hellovietnam1512982825

Wenn die Menschen nach Sapa kommen, bevorzugen sie eine Homestay-Tour, was bedeutet, dass sie lokale Stämme der ethnischen Gemeinschaft besuchen und bei ihnen bleiben. Es ist ein tolles Erlebnis, wenn Sie den einzigartigen Lebensstil ethnischer Minderheiten im Norden Vietnams erkunden und herrliche Naturlandschaften mit Bergen, Dschungel und Terrassenfeldern genießen. Hier sind einige der besten Orte, die Sie eine Homestay-Tour in Sapa finden können.

Ta Van Village

Ta Van Village

Ta Van Village (Quelle: Internet)

Ta Van ist ein kleines Dorf im Muong Hoa Valley, etwa 11 Kilometer von Sapa entfernt. Es beherbergt 110 Haushalte, darunter die H ‚ mong, die Giay und die Dao. Dies ist vielleicht eines der beliebtesten Dörfer für Gastmannsbesichtigungen in Sapa. Schöne Lage, das schöne Dorf mit schönen Stillhäusern und einzigartigen Kulturen von H ‚ mong Menschen, Giay Menschen, und Dao Menschen sind die Hauptgründe, dass Ta Van Touristen auf ihrer Tour nach Sapa anzieht. Auf der Straße, die nach Ta Van führt, können Sie auf zwei Seiten erstaunliche Terrassenfelder sehen, riesige Berge und einen wunderschönen Wasserstrom entlang.

In Ta Van Village können Sie in einem Haus der lokalen ethnischen Menschen übernachten und die größten Erfahrungen auf Ihrer Reise haben. Sie essen ihre traditionellen Speisen, arbeiten täglich mit ihnen oder machen mit ihnen auf den Terrassenfeldern Landwirtschaft. Sie können lernen, ihr Essen zu machen, ihre traditionellen Tänze zu lernen und von einheimischen Frauen Handwerk zu machen. Die Homestay-Häuser bieten hier Ihre sehr bequemen Dienstleistungen (Warmwasser, saubere Toilette, etc.) und gemütliche Zimmer. Und die Einheimischen können sehr einflussreichen Englisch sprechen, also machen Sie sich keine Sorgen um die Kommunikation.

Ho Village (Ban Ho)

Ho Village in Sapa

Schöner Strom in Ho Village (Quelle: Internet)

30 Kilometer von Sapa entfernt, kann man eine erstaunliche Kombination aus natürlicher Schönheit und reicher Kultur der lokalen Stämme sehen. Es gibt fünf ethnische Stämme (Mong, Giao, Tay, Giay, Nung), die zusammen leben, um Ho Village zu schaffen. Ihre Tour nach Sapa wird interessanter sein, wenn Sie mit dem Motorrad wandern, um Ho Village zu besuchen. Das ist eine Reise für abenteuerlustige Reisende, weil man auf schmalen Bergstraßen zum Dorf fahren muss. Auf der anderen Seite können Sie aber auch wunderbare und majestätische Landschaften der Natur am Straßenrand genießen. Und wenn Sie Ho Village erreichen, können Sie riesige Reisesterrassenfelder, geheimnisvolle Höhlen, atemberaubende Bäche und Wasserfälle genießen, kombiniert mit dem typischen Leben der lokalen ethnischen Bevölkerung. Es gibt auch viele alte Häuser der Den Menschen, die vor hundert Jahren existieren.

Unter den mehr als hundert Haushalten in Ho Village gibt es nur 29 Häuser, die qualifiziert genug sind, um Homestay Tour Service zu tun. Wie andere Homestay-Gottesdienste in Sapa können Sie verschiedene Aktivitäten mit Einheimischen erleben, wie zum Beispiel Brokatweberei beobachten, Kochen lernen und mit der Gastfamilie essen, auf den Terrassenfeldern mit den örtlichen Bauern arbeiten und traditionelle Tänze und Lieder lernen. Auch in Ho Village wird der Gastgeber Sie zum Stamm der Roten Dao zum Kräuterbad bringen, das sehr gut für Ihre Gesundheit ist. Sie können auch in den Bächen schwimmen und auf Da Nhay Wasserfall spielen. Und darüber hinaus ist der Homestay-Preis hier unglaublich günstig.

Ta Phin Village

Ta Phin village

Ta Phin Village (Quelle: Internet)

Ta Phin ist die Heimat von Red Dao, 13 Kilometer vom Zentrum von Sapa entfernt. Die Red Dao bauen ihre Häuser auf der halben Strecke den Berg hinauf. Und ihre stillen Häuser sind sehr schön mit Mammutsäulen und grauem Dach. Red Dao Menschen sind bekannt für ihre bunten traditionellen Kleider und ihre Freundlichkeit. Wenn Sie Ta Phin besuchen, werden Sie von den Frauen vor Ort so begrüßt. Sie laden Sie in ihr Haus ein und setzen sich mit ihnen in der Nähe des Feuers zusammen, um euch aufzuwärmen. Ihre Tour nach Sapa kann nicht abgeschlossen werden, wenn Sie Ta Phin Village nicht besuchen.

Die Gastfamilie in Ta Phin ist schön dekoriert, sauber und gemütlich. Das Besondere am Red Dao ist, dass sie traditionelle Kräuterbäder haben, die aus 18 Kräutern hergestellt werden, die in den Bergen gefunden werden. Darüber hinaus können Sie in einem Red Dao Haus die Besonderheiten der Bräuche und Kulturen erleben. Schöne Besichtigung, tolle Menschen vor Ort und die Lage, die nicht allzu weit von Sapa entfernt ist, sind die besten Dinge über Ta Phin Homestay Touren.

Homestay in Sapa Vietnam ist eine großartige Möglichkeit für ausländische Reisende, wie Sie das beste lokale Leben erleben können, sowie die Kultur, Bräuche und ethnische Menschen in Sapa und der nördlichen Region zu verstehen. Also, lassen Sie uns einen netten Gastgeber in diesen Dörfern finden und genießen Sie Ihre Reise nach Sapa mit hellosapavietnam.

Author Since: Jul 02, 2018

Related Post