Destinations

Top 5 Erlebnisse für Ihre Sapa Abenteuerreisen

Barbecue-grill-in-Sapa1511492371

Mit Bergpfaden und herrlicher Naturkulisse ist Sapa seit langem als ideales Ziel für Abenteuerlustige bekannt. Dieser folgende Artikel von hellosapavietnam wird Ihnen die besten Erlebnisse bieten, die Sie nicht verpassen können, um das Beste aus Ihrer Sapa Abenteuerreise zu machen.

1. Eroberung des Fansipan-Berges

Fansipan Mountain Peak

Fansipan Mountain Peak (Quelle: Internet)

Fansipan liegt in der Stadt Sapa und ist mit 3143m der höchste Berg Vietnams und gilt auch als das „Dach von Indochina“. Wenn Sie nach Abenteuererlebnissen in Sapa suchen, um den Fansipan Berg zu erobern, steht auf jeden Fall auf Ihrer Liste der Aktivitäten in Sapa. Um diesen Berg zu erobern, muss man sich mit zahlreichen schwindelbeschreiten herausfordern und viele Schwierigkeiten überwinden. Doch gerade wenn Sie den Gipfel erreichen, werden Sie alle Schwierigkeiten vergessen und sich von der atemberaubenden Naturkulisse der Reisesterrassenfelder unter nebligen Nebel durch den Panoramablick verführen lassen.

2. Wanderung zu Sapa Dörfern

Cat Cat Village

Cat Cat Village (Quelle: Internet)

Sapa ist ein ideales Ziel für Wanderer. Sie können das Beste aus Ihren Sapa-Abenteuerreisen machen, indem Sie durch die Bergpfade wandern und die Dörfer der ethnischen Minderheiten in Sapa besuchen. Die beliebtesten Orte in Sapa sind das Muong Hoa Valley, die Katze Katze, Lao Chai, Ta Van und das Ta Phin Village. Während Ihrer Wanderung haben Sie die Möglichkeit, die Naturlandschaft von Sapa mit grünen Reisfeldern, poetischen Bächen und kleinen Dörfern unter dem verschwommenen Nebel zu erleben.

3. Sehen Sie die Stadt Sapa von oben in der Ham Rong Mountain Peak

Sapa from above

Sapa von oben (Quelle: Internet)

Die Stadt Sapa vom 1800m hohen Turm auf dem Ham Rong Mountain aus zu beobachten, ist eine der Top-Aktivitäten in Sapa. Von hier aus können Sie die Schönheit der Stadt durch einen Panoramablick bewundern, der so ein angenehmes Erlebnis ist. Um hierher zu gelangen, schlendern Sie durch die Steinpfade und sehen Sie auch bunte Blumengärten mit über Hunderten Orchideen.

4. Mit dem Motorrad den O Quy Ho Pass überqueren

O Quy Ho Pass

O Quy Ho Pass (Quelle: Internet)

O Quy Ho ist einer der vier größten Bergpässe in Vietnam. Mit einer 50 Kilometer langen Straße, die um die Hoang Lien Son Range führt, zwischen Lao Cai und Lai Chau, ist O Quy Ho auch der längste Bergpass Vietnams. Überqueren Sie den verwinkelten O Quy Ho Pass mit dem Motorrad ist wirklich ein erstaunliches Erlebnis, dass jeder Abenteuertouristen, der nach Sapa geht, nicht überspringen kann. Wenn Sie auf dem Gipfel des O Quy Ho Passes stehen, genießen Sie die atemberaubende Aussicht und die majestätische Landschaft, die von der Natur gesegnet ist.

5. Erleben Sie einzigartige Sapa-Spezialitäten

Barbecue in Sapa

Grill in Sapa (Quelle: Internet)

Es wäre schade für Ihre Sapa-Abenteuerreisen, wenn Sie vergessen, Sapa-Spezialitäten zu erleben. Einige Must-eat-Gerichte in Sapa sind Lachsfische, Fisch, klebriger Reis in Bambus gekocht, Schwein „Diebstahl Achselhöhle“, gegrilltes Schweinefleisch, cai meo, thang co, etc. Bei dem kalten und nebligen Wetter von Sapa kann nichts spannender sein, als sich mit Freunden zu versammeln und den Grill oder leckeren heißen Topf mit Maiswein in der aufregenden Sapa-Innenstadt zu erleben.

Author Since: Jul 02, 2018

Related Post